Limousinenservice zur Hochzeit – Tipps für Brautpaare

Trotz höherer Scheidungsraten in den letzten Jahrzehnten hat die Ehe nichts von ihrer Popularität eingebüßt. Laut Statistischem Bundesamt wurden im Jahr 2013 über 370.000 Ehen neu geschlossen. Da eine Ehe heute nur noch wenige Notwendigkeiten mit sich bringt, ist der Bund heute eine reine Liebesbezeugung. Doch wie soll die eigene Hochzeitsfeier und der große Tag letztlich begangen werden. Die Möglichkeiten sind schier endlos und bieten für jeden Geschmack etwas Passendes. Im Folgenden soll aufgezeigt werden, wie eine Hochzeitsfeier gelingt und was ein Limousinenservice dazu beitragen kann.

Die Planung der Hochzeitsfeier – je eher desto besser

Wer im Kreise seiner Liebsten heiraten möchte, lädt zu einer tollen Hochzeitsfeier ein, die alle positiv in Erinnerung behalten sollen. Zu diesem Zweck sind viele verschiedene Dinge zu planen:

  • Termin
  • Location für die Party
  • Verpflegung (Hochzeitsmenü, Buffet)
  • Hochzeitstorte
  • Garderobe (Hochzeitskleid, Anzug)
  • Musik (Live-Band oder DJ)
  • Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste aus der Ferne
  • Einladungskarten
  • Fahrt zum Standesamt (Kirche)

In Bezug auf diese Punkte dürfte schnell klar werden, dass ein Planungshorizont von 8-12 Monaten nicht übertrieben ist. Gerade die Location muss frühzeitig gebucht, weil in größere Städten entsprechende Gaststätten und Räume nicht selten mehrere Monate im Voraus ausgebucht sind. Darüber hinaus ist es wichtig, die Einladungen rechtzeitig zu verschicken, um den Gäste noch die Möglichkeit zu geben, den Termin für sich einplanen zu können.

Der Limousinenservice – sich am Hochzeitstag als etwas ganz Besonderes fühlen

Natürlich besteht für ein Brautpaar die Möglichkeit, mit dem eigenen Auto ganz normal zum Standesamt, zur Kirche und auch zur Hochzeitsfeier zu fahren. Aber gerade wenn die Braut von einer Märchenhochzeit träumt, ein besonderes Brautkleid trägt und sich bei der Dekoration so viel Mühe gegeben hat, sollte auch das Gefährt märchenhaft sein. Neben einer Kutsche stellen eine edle Stretchlimousine oder ein Oldtimer letztlich genau solche Gefährte dar, denn sie zeigen die außerordentliche Bedeutung des eigenen Hochzeitstags. Natürlich lässt sich zusätzlich auch ein Chauffeur buchen, um sich am eigenen Ehrentag wirklich einmal als etwas ganz Besonderes fühlen zu können.

Hochzeit mit der Chrysler 300 Stretchlimousine

Hochzeit mit der Chrysler 300 Stretchlimousine

Die wichtigsten Argumente für einen Limousinenservice zur Hochzeit:

  • Ein ganz besondere Flair am eigenen Hochzeitstag genießen
  • Gerade Frauen wünschen sich oft eine Traumhochzeit
  • Das Gefühl genießen, sich nicht einmal mehr um die Fahrt kümmern zu müssen
  • Besondere Hochzeitsfotos mit der Limousine als zusätzliche Kulisse
  • Die Limousine nach eigenem Geschmack mit Blumen schmücken

Tipps für Brautpaare vor der Hochzeit – so gelingt die Planung

Da die Vorbereitung einer Hochzeit trotz aller Vorfreude auch immer immensen Stress mit sich bringt, verzweifelt der ein oder andere mitunter an kleineren Pannen oder Problemen. Dies lässt sich jedoch umgehen, wenn die Planung stringent ist und einige weitere Punkte beachtet werden:

  1. Brautpaare sollten Hilfe von Freunden in Anspruch nehmen

Die eigene Hochzeit ist ein ganz besonderer Tag für das Brautpaar. Freunde und Trauzeugen helfen deshalb gerne bei den Vorbereitungen. Wenn sich das Paar nicht um alle Dinge selbst kümmern muss, sinken der Stresslevel und das Risiko für Fehler ebenfalls. Die Hilfe von Freunden ist bei der Hochzeitsvorbereitung also nahezu unersetzlich.

  1. Lieber früh anfangen als zu spät

Je eher die Planung angegangen wird, desto weniger Stress entwickelt sich im Vorfeld. Gerade Absprachen wegen der Raumvermietung, dem Catering und auch der Musik sollten möglichst früh stehen, um nicht kurz vor der Hochzeit böse Überraschungen erleben zu müssen.

  1. Nach der Hochzeit eine Auszeit nehmen

Da heute oftmals eine sehr aufwendige Hochzeitsfeier erfolgt, sind die Flitterwochen nicht nur die Zeit, die man als Paar romantisch miteinander verbringt, sondern auch eine Möglichkeit, den eigenen Akku wieder aufzuladen. Nach einer aufreibenden Planung und einer großen Sause gibt es nichts Schöneres, als zwei bis drei Tage später aufzubrechen und einige Wochen nur zu entspannen.

  1. Mehrere Angebote vergleichen

Da bei der Planung einer Hochzeit natürlich auch immer finanzielle Aspekte eine wichtige Rolle spielen, sollten bei der Planung der Hochzeit immer verschiedene Angebote angeschaut werden. Bei der Location gibt es oft die eine Traumörtlichkeit, aber der Caterer ist da oftmals schon leichter auszuwechseln. Wer sich diesbezüglich von mehreren Anbietern Offerten schicken lässt, kann später die Lösung mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis wählen.

  1. Nicht zu viel in Eigenarbeit machen

Ein weiterer wichtiger Punkt besteht darin, sich selbst nicht zu viel Arbeit aufzuhalsen. Dies kann schnell passieren, wenn die Kosten niedrig gehalten werden sollen. Doch wenn sich das Brautpaar Monate vor der Hochzeit entscheidet, die Dekoration der Location, die Hochzeitstorte und eventuell sogar das Buffet selbst zu machen, muss dies kurz vor der Hochzeit fast zwangsläufig zu Stress führen. Dieser wiederum verdirbt die Stimmung und genau dies sollte da Brautpaar unbedingt vermeiden.

Diese Tipps bieten keine Garantie für eine gelungene Hochzeitsfeier und Zeremonie, aber sie zeigen einen Weg, den Stress zu reduzieren und sich letztlich auch gefühlsmäßig auf das Wesentliche konzentrieren zu können. Am wichtigsten ist letztlich die Tatsache, dass man mit Freude an den Tag der eigenen Hochzeit zurückblickt.

Hochzeit mit der Phantom Style Stretchlimousine

Hochzeit mit der Phantom Style Stretchlimousine

Fazit

Der Tag der eigenen Hochzeit ist für jedes Brautpaar letztlich etwas ganz Besonderes. Leider bringt die Planung oftmals viel Stress mit sich. Dies gilt vor allem für den Fall, dass eine große Hochzeit mit vielen Gästen angesagt ist. Bei der Gestaltung und Planung ist die Zeit ein sehr wichtiger Faktor, der Stress aus der Sache herausnehmen kann. Wer zudem Freunde mit in die Vorbereitung einbezieht, kann der eigenen Hochzeitsfeier letztlich sehr entspannt entgegenblicken. Darüber hinaus sollten Brautpaare aber auch an sich selbst denken. Ob nun ein schönes Kleid, eine besondere Location oder ein Limousinenservice – solche Aspekte sind es, die zusammen mit den lieben Menschen auf der Hochzeit den Event zu einer wunderschönen Erinnerung machen.

Sie interessieren sich für einen Limousinenservice zu Ihrer Hochzeit? Bei uns finden Sie eine große Auswahl an passenden Limousinen und können diese zudem passend schmücken lassen. Greifen Sie zu und gönnen Sie sich etwas zu Ihrer Hochzeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.